Haushalt 2018 - Was soll werden -

Ratsfraktion


Wichtig - aber auch teuer

Der Haushalt 2018 steht zur Verabschiedung an. Teilweise sehr schwammig und mit vielen Hintertürchen. Ich werde mich weiter mit Händen und Füßen dagegen wehren, dass die Gemeinde weiter Immobilien kauft ohne dringenden Gründe. Riesige Aussgaben stehen in der Zukunft an. Die Feuerwehr muss in Wankum erweitert werden und in Wachtendonk wahrscheinlich sogar komplett neu gebaut werden. 

Wir setzen auch Zeichen. So ist es der SPD Fraktion zu verdanken, dass ein E-Fahrzeug für die Verwaltung angeschafft wird. Nur die Verwaltung selber abeitet diese Aufgabe sehr zögerlich ab. Immer wieder gibt es "Gründe" für die Verzögerung. 

Anbau Rathaus. Diese Thema steht seit 1,5 Jahren auf der Aufgabenliste der Verwaltung. Jetzt beginnt man dort mit der Planung. Warum dauert das alles so lange?

Leider haben wir nicht die Unterstützung der Wählerinnen und Wähler in unserer Gemeide um Visionen durchzusetzen, schnelle Arbeit zu gewährleisten und sinnlose Entscheidungen zu vermeinden (Beleuchtung der Brücken - Parkplätze in der historischen Altstadt in den Hintergärten. etc. )

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 674074 -